Prairie view  cattle ranch

 

Tim   and   Ute  Mohr

Douglas road      Po Box 243

    Chetwynd B.C.  V0C 1J0

                                                           Phone :  (001)  - 250 - 261 - 1775

 

Ein Naturabenteuer auf der

Prairie View Cattle Ranch

 

British Columbia, Canada

 

Geografische Lage:

50 Km nordöstlich von Chetwynd,

350 Km nordöstlichlich von Prince George,

130 Km westlich von Dawson  Creek,

230 Km  südwestlich von Fort St. John

(Luftlinie 50Km über den Pine- oder Peace- River, keine Brücken)

Die einzige Zufahrtsstraße zu uns ist die Jackfishroad über Chetwynd, Richtung Hudson`s Hope, ca. 50 km, halb geteert, halb Schotterpiste. Die Strasse Führt zu den einzelnen Farmen & Ranchen und wird als  Loggingroad benutzt, d.h. von Loggingtrucks befahren. Für viele un­serer Besucher beginnt das Abenteuer Kanada schon hier!

Chetwynd, Dawson Creek und Fort St. John gehören zu den "grössten Naturgas-vor-kommnen" in British Columbia.

 

Fauna & Flora:

Wir liegen auf 550 m Höhe, an einem kleinen Hügel, mit dem Blick in eine sanfte wellenartige offene wiesen- und Waldland-schaft. In der Ferne windet sich  der Pine River, der in den legendären  und grossen Peace River fliesst, mit seinem gewaltigen Caynon.

Im Rücken, hinter unserem Hügel ziehen sich die gewaltigen und viel bekannten Rocky Mountains entlang, am Fusse liegt der Williston Lake mit dem Bennet Dam.

Die Wälder bestehen vorwiegend aus Espen Zitterpappeln, Birken, Douglasien, Föhren, Kiefern, Blau­tannen, Weiden und Erlen-stauden. Auch viele kleinere und grössere Seen gehören zu diesem Landschaftsbild, in denen das Fischen von Hechten, Forellen und Dolly Varden noch richtig Spass macht.

Als Grosswild sind Elche (Moose), Hirsche (Elks), Rehe (Deer)  Schwarzbären, seltener Gizzly`s vorhanden; als Pelztiere sind Wölfe, Koyoten, Füchse, Luchse, Otter und Viel-frasse vertreten.

In der Vogelwelt sind Fisch- und Königsadler, alle möglichen Arten von Falken, Kolibris und andere Be­sonderheiten zu beobachten.

 

 

 

Prairie View Cattle Ranch:

Zuerst sollten wir uns kurz vorstellen: "Wir" sind die Familie Mohr, Ute und Tim und unsere kleine Tochter Laura und ihr jüngerer Bruder Tristan, die sich 1993 entschlossen hat, ein anderes, neues Leben als kanadische Rancher zu beginnen. Als wir im Januar 1996 bei -35°C in Vanderhoof B.C. ankamen, lag ein hartes Stück Arbeit vor uns und unsere ganze Kraft wurde in den Aufbau unseres damaligen  Zuhauses gesteckt.

Im November 1998 haben wir unseren lang-ersehnten Traum, eine eigene Ranch zu beziehen, in die Wirklichkeit umgesetzt und sind auf unsere Prairie View Cattle Ranch gezogen. Da die Vorbesitzer keine Tierhal-tung hatten, lag wieder ein ganz schön auf-wendiges Arbeitspensum vor uns.

Unsere Ranch ist in erster Linie ein Kälberzuchtbretrieb und hat ca. 250 ha  Land und  derzeit 90 Kühe das ganze Jahr über in Freilandhaltung. Dazu gehören auch Pferde, Ziegen, Hühner, Gänse, Hunde, Katzen und natürlich unsere Milchkuh "Ella" für die Frischmilch-, Sahne-, Butter- und Joghurtver-sorgung.

 

Hier draussen ist das Ziel, soweit wie möglich mit der Natur im Einklang zu leben und nicht gegen sie anzukämpfen. Es gelten andere Gesetze, die jedem, der ein bisschen auf dieses Leben eingestellt ist, schnell selbstverständlich werden und einleuchten.

Alle Gebäude und Anlagen sind selbstgebaut und weitgehendst im Stil, den die Natur vorgibt.

Wir verfügen über ein Haupthaus, in dem praktisch das tägliche Leben sattfindet, mit Strom und fliessend Wasser; eine kleine  Guest-Cabin mit Holzofen, ohne Strom und Wasser (ein richtig kanadisches blockhäuschen-Erlebnis); einen Toolshed, was einer kleinen, einfachen Werkstatt entspricht; einer Coralanlage für die Kühe  mit einem kleinen Stall und mehreren nebengebäuden.

 

 

 

   

 

  

utemohr@gmail.com

 

 

  Hit Counter